Food Festival

Nach der (inoffiziellen) Premiere im Rahmen des 15-Jahr-Jubiläums im Mai des vergangenen Jahres startet das Food Festival im Solheure Garten nun offiziell als eigenständige Event-Serie. Die Köchinnen und Köche der Genossenschaft Baseltor präsentieren dabei Köstlichkeiten aus ihren Küchen - das ganze in Häppchen-Grösse, damit auch auf jeden Fall alles ausprobiert werden kann!

Kulinarisches aus den Küchen der Genossenschaft Baseltor

Das Restaurant Hotel Baseltor verwöhnt die Gaumen mit ihrem legendären Bami Goreng und das Restaurant Bar Salzhaus präsentiert ein Asian-Fusion-Gericht. Gross auffahren steht im Mittelpunkt der Küchen des Hotel Restaurant La Couronne sowie der Bar Restaurant Solheure selbst: während die La Couronne Leckereien aus dem Green Egg anbietet, fährt Solheure-Küchenchef Chris gleich mit dem Riesen-Smoker "Oklahoma Joe" auf! Nebst diesen und weiteren Hauptgängen dürfen auch Vor- und Nachspeisen nicht fehlen - und für alle, die garantiert alles degustieren wollen, gibt's den Tagespass inkl. 3 Getränke-Bons für nur 38 Franken! Für den kleineren Hunger können aber auch einzelne Portionen erworben werden - der Eintritt in den Solheure Garten ist für alle frei.

Food, Fun & Music

Das Food Festival bietet nebst kulinarischen Höhen- flügen auch musikalische Senkrechtstarter: die Djs Cut Supreme (Open Format) und Boris Why (Deep House) sind für die passenden Klänge zuständig.

Flyer - Food Festival im Solheure Garten

Samstag 1. September 2018
15.00 - 21.00 Uhr
Eintritt frei

 

Kulinarisches aus den Küchen der Genossenschaft Baseltor:
- Restaurant Hotel Baseltor
- Bar Restaurant Solheure
- Restaurant Bar Salzhaus
- Hotel Restaurant La Couronne

 

Easy Sounds Mixed By
- Cut Supreme
- Boris Why